Axel Brüggemann

Journalist

Geschichten erzählen und Menschen bewegen – darum geht es im journalistischen Schaffen von Axel Brüggemann: zuhören, verstehen und einordnen. Brüggemann ist als Autor von Essays und großen Interviews tätig, schreibt Bücher, dreht zahlreiche Filme und tritt als Moderator auf.

Brüggemanns Begeisterung für die Musik ist Grundlage seiner Arbeit. Wenn er über Musik schreibt oder redet, geht es immer auch darum, den Soundtrack unserer Gegenwart herauszuhorchen, zu verstehen, wie Klänge die Welt verändern. Und das sind auch die Themen seiner politischen und gesellschaftlichen Artikel, Kolumnen, Filme und Diskussionen. Stets geht es Brüggemann darum, eine erzählerische Verbindung zwischen den einzelnen Menschen, ihren Leidenschaften zur Politik und ihren Lebensformen herzustellen.

Social Profiles



Share

Axel Brüggemann